Dr. Schmidt & Erdsiek Gruppe

Unsere mittelständisch geprägte Versicherungsmaklergruppe  besteht aus 6 eigenständigen operativen Firmen, die an 15 Standorten in Deutschland und der Schweiz vertreten sind. Mit ca. 150 Mitarbeitern gehören wir zu den großen inhabergeführten Versicherungsmaklern in Deutschland.

Vertrauen

Die internationalen Standorte unserer Kunden betreuen wir über zwei weltweit vertretene, langjährig bewährte Netzwerke vor Ort.  In der Schweiz sind wir mit einer eigenen Gesellschaft vertreten.

Wir  betreuen Kunden aus sämtlichen Branchen der Industrie, des Handels, der freien Berufe, der Dienstleistungsunternehmen und des Handwerks.

Unsere Kontinuität, Kompetenz und Servicebereitschaft ermöglicht es unseren Kunden, die Risikokosten für ihr Unternehmen transparent und kalkulierbar zu machen und hierbei auf unsere langjährige Erfahrung zurückzugreifen.

Kompetenz

Im Interesse unserer Kunden arbeiten wir mit nahezu allen Versicherern in Deutschland vertrauensvoll zusammen. Die Ergebnisse die wir für unsere Kunden erzielen sind auch auf unsere wirtschaftliche Stärke und den umfassenden Überblick über die Möglichkeiten des Versicherungsmarktes zurückzuführen.

Besonderen Wert legen wir auf die Unterstützung unserer Kunden im Schadenfall. Hierbei ist es von besonderer Bedeutung fachlich mit den Versicherern auf Augenhöhe zu verhandeln. Auch hierbei nutzt uns unsere Erfahrung und Fachexpertise.

Top-News

Aktuelles

  • Erträge und Investitionen

    Die gute wirtschaftlich Entwicklung des Jahres 2011, aber auch die überwiegend guten Prognosen für das Jahr 2012 stimmen viele Unternehmen positiv. Wir haben festgestellt, dass dies in den Sachversicherungen und in der Ertragsausfallversicherungen besondere Auswirkungen mit sich bringt.
  • Pensionsverpflichtungen - ein hoher Stressfaktor in Unternehmen

    Pensionsverpflichtungen sind nur schwer kalkulierbar. Das hängt zum Einen damit zusammen, dass die Versorgungsrisiken Invalidität und Tod sofort und jederzeit später eintreten können. Zum Anderen sind die Liquiditätserfordernisse von lebenslangen Pensionen aufgrund eines schwer einschätzbaren Langlebigkeitsrisikos kaum realistisch planbar.
  • Hinterbliebenen-Versorgung eines Gesellschafter- Geschäftsführers ist erbschaftssteuerpflichtig!

    In der Regel wird in der betrieblichen (Alters-)Versorgung des Gesellschafter-Geschäftsführers auch die Hinterbliebenenversorgung des Ehepartners geregelt. Übersehen wird dabei aber häufig eine nicht zu unterschätzende steuerliche Komponente: Die Erbschaftssteuer!
© 2017 - Dr. Schmidt & Erdsiek Gruppe