Dr. Schmidt & Erdsiek Gruppe

Unsere mittelständisch geprägte Versicherungsmaklergruppe  besteht aus 6 eigenständigen operativen Firmen, die an 15 Standorten in Deutschland und der Schweiz vertreten sind. Mit ca. 150 Mitarbeitern gehören wir zu den großen inhabergeführten Versicherungsmaklern in Deutschland.

Vertrauen

Die internationalen Standorte unserer Kunden betreuen wir über zwei weltweit vertretene, langjährig bewährte Netzwerke vor Ort.  In der Schweiz sind wir mit einer eigenen Gesellschaft vertreten.

Wir  betreuen Kunden aus sämtlichen Branchen der Industrie, des Handels, der freien Berufe, der Dienstleistungsunternehmen und des Handwerks.

Unsere Kontinuität, Kompetenz und Servicebereitschaft ermöglicht es unseren Kunden, die Risikokosten für ihr Unternehmen transparent und kalkulierbar zu machen und hierbei auf unsere langjährige Erfahrung zurückzugreifen.

Kompetenz

Im Interesse unserer Kunden arbeiten wir mit nahezu allen Versicherern in Deutschland vertrauensvoll zusammen. Die Ergebnisse die wir für unsere Kunden erzielen sind auch auf unsere wirtschaftliche Stärke und den umfassenden Überblick über die Möglichkeiten des Versicherungsmarktes zurückzuführen.

Besonderen Wert legen wir auf die Unterstützung unserer Kunden im Schadenfall. Hierbei ist es von besonderer Bedeutung fachlich mit den Versicherern auf Augenhöhe zu verhandeln. Auch hierbei nutzt uns unsere Erfahrung und Fachexpertise.

Top-News

Aktuelles

  • Rauchmelderpflicht in NRW

    Am 20.03.2013 wurde im Landtag beschlossen, den §49 der Landesbauordnung Nordrhein-Westfahlen durch den folgenden Absatz 7 zu ergänzen: ZITAT
  • 50 Jahre S&E

    Die Dr. Schmidt & Erdsiek KG wurde am 01.07.2013 50 Jahre alt. Am 01.07.1963 wurde das Unternehmen am Standort Minden/Westf. durch Harald Erdsiek gegründet. Nach wie vor befindet sich die Unternehmenszentrale in Minden und nach wie vor ist Harald Erdsiek der alleinige Gesellschafter des zu einer Versicherungsmaklergruppe herangewachsenen Unternehmens.
  • Geothermie: Versicherungsschutz für Schäden unverändert möglich

    Das von der Dr. Schmidt & Erdsiek AG seit einigen Monaten angebotene Geothermie-Haftpflichtversicherungskonzept wird auch nach dem seismischen Ereignis in St. Gallen vom vergangenen Wochenende angeboten. Es beinhaltet eine Versicherungssumme bis 100 Millionen Schweizer Franken. Achim Fischer-Erdsiek, Geschäftsführer der Dr. Schmidt & Erdsiek Gruppe, betont, dass die Haftpflichtversicherung zu unveränderten Konditionen angeboten wird – auch nach den Erschütterungen in St. Gallen.
  • Pensionszusagen - Verzicht auf den Future‐Service wieder möglich

    Viele Jahre gab es zwischen der Finanzverwaltung und den Beratern im Bereich der betrieblichen Altersversorgung heftige Diskussionen darüber, ob und unter welchen Bedingungen ein beherrschender Gesellschafter‐Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft auf seine noch nicht erdienten betrieblichen Pensionsansprüche (Future Service) steuerunschädlich verzichten kann. Im August letzten Jahres hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) dazu endlich eine Klarstellung getroffen (BMF-Schreiben vom 14.08.2012).
  • Haftpflichtversicherung für Schweizer Geothermie-Projektgesellschaften

    S&E stellt auf der Geothermiekonferenz in St. Gallen erfolgreich die Haftpflichtversicherung für Schweizer Geothermie-Projektgesellschaften vor. Auch künstlich induzierte Seismizität ist mitversichert. Der Schadenregulierungsprozeß ist Policenbestandteil. Weitere Informationen finden Sie hier:  Programm zum Geothermiekongress
© 2017 - Dr. Schmidt & Erdsiek Gruppe