Dr. Schmidt & Erdsiek Gruppe

Unsere mittelständisch geprägte Versicherungsmaklergruppe  besteht aus 6 eigenständigen operativen Firmen, die an 15 Standorten in Deutschland und der Schweiz vertreten sind. Mit ca. 150 Mitarbeitern gehören wir zu den großen inhabergeführten Versicherungsmaklern in Deutschland.

Vertrauen

Die internationalen Standorte unserer Kunden betreuen wir über zwei weltweit vertretene, langjährig bewährte Netzwerke vor Ort.  In der Schweiz sind wir mit einer eigenen Gesellschaft vertreten.

Wir  betreuen Kunden aus sämtlichen Branchen der Industrie, des Handels, der freien Berufe, der Dienstleistungsunternehmen und des Handwerks.

Unsere Kontinuität, Kompetenz und Servicebereitschaft ermöglicht es unseren Kunden, die Risikokosten für ihr Unternehmen transparent und kalkulierbar zu machen und hierbei auf unsere langjährige Erfahrung zurückzugreifen.

Kompetenz

Im Interesse unserer Kunden arbeiten wir mit nahezu allen Versicherern in Deutschland vertrauensvoll zusammen. Die Ergebnisse die wir für unsere Kunden erzielen sind auch auf unsere wirtschaftliche Stärke und den umfassenden Überblick über die Möglichkeiten des Versicherungsmarktes zurückzuführen.

Besonderen Wert legen wir auf die Unterstützung unserer Kunden im Schadenfall. Hierbei ist es von besonderer Bedeutung fachlich mit den Versicherern auf Augenhöhe zu verhandeln. Auch hierbei nutzt uns unsere Erfahrung und Fachexpertise.

Top-News

Aktuelles

  • S&E berät Haftpflichtversicherungsschutz für EGS-Projekte

    Die Geo-Energie Suisse AG, eine Gesellschaft mehrerer Schweizer Energieversorgungsunternehmen für Tiefengeothermie-Projekte, informiert auf Veranstaltungen regelmäßig über den Stand ihrer geplanten Geothermieprojekte. Die Dr.
  • S&E – seit 50 Jahren Dienstleister und Sachwalter des Kunden

    Im Jahre 2013 feierte die Dr. Schmidt & Erdsiek KG ihr 50-jähriges Bestehen. Am erfolgreichen Kurs des im Industrie- und Handwerksbereich aktiven, unabhängigen Versicherungsmakler-Unternehmens wird auch künftig festgehalten. Daher hat Firmengründer Harald Erdsiek als persönlich haftender Gesellschafter nun den Übergang des international agierenden Unternehmens in eine Stiftung vorbereitet.
  • Versicherungsschutz für die Gefährdungsanalyse gemäß Trinkwasserverordnung 2012

    Im Zuge der Novellierung der Trinkwasserverordnung wurde 2012  insbesondere der Begriff „Gefährdungsanalyse“ eingeführt. Die Gefährdungsanalyse wird bei Überschreitung technischer Maßnahmewerte gem. Trinkwasserverordnung erforderlich. In diesem Zusammenhang ist zu klären, wie es um den Versicherungsschutz des Sanitär-Heizung-Klima-Betriebes bestellt ist, der im Rahmen der Untersuchungs- und Berichtspflichten der Trinkwasserverordnung tätig ist.
  • Lebensversicherung: Bundesregierung stützt die Position des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

    Immer wieder tauchen Medieninformationen auf, die über eine vermeintliche Schieflage der deutschen Lebensversicherer berichten. Und nicht nur das: Diese selbst ernannten Verbraucherschützer geben sogar einen eindeutigen Rat: Hände weg von Lebensversicherungen!
  • Die totgesagte Lebensversicherung lebt!

    Seit Jahren wird der deutschen Lebensversicherung vorausgesagt, dass sie mangels ausreichender Renditen keine Zukunft mehr habe und praktisch tot sei. Aber: Totgesagte leben länger! Dieses Sprichwort wird „in Sachen Lebensversicherung“ durch den jüngst veröffentlichten Bericht zur Lebensversicherung des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) für das Jahr 2012 eindrucksvoll belegt.
© 2017 - Dr. Schmidt & Erdsiek Gruppe